';

Grundlagen

Asset

Asset

Ein Asset bezeichnet ein digitales Dokument. Dazu zählen Bilder, Videos, Dokumente (PDF, Word, Excel, etc.), Audiodateien, CAD, usw. Ein Asset kann einem oder mehreren Produkten oder Artikeln zugeordnet werden. Assets

Details lesen
DAM

DAM

Abkürzung für „Digital Asset Management“ DAM Systeme ermöglichen die Speicherung, Strukturierung und kanalspezifische Ausleitung (Derivaterstellung) von digitalen Assets. Mit dem DAM System können die Assets innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens

Details lesen
Database Publishing

Database Publishing

Database Publishing bezeichnet die Möglichkeit Ihre Daten aus einer Datenbank in eine DTP Applikation zu überführen. Als führender Anbieter ist werk-ii mit der priint:suite vertreten. Auch Ausleitungen direkt in druckbare

Details lesen
PIM

PIM

Abkürzung für „Produkt Informations Management“ Wir unterscheiden zwischen PIM und PIM Systemen. PIM steht für die Vorgehensweise, Produktinformationen zentral und medienneutral abzulegen. Dazu gehören alle Prozesse zur Erfassung, Anreicherung, Übersetzung,

Details lesen
TMS

TMS

Die Abkürzung „TMS“ steht für Translation Memory System. In einem TMS werden alle übersetzungsrelevanten informationen, mit den jeweiligen passenden Übersetzungen gespeichert. Die Speicherung erfolgt auf Sätzen und Wörtern. So können

Details lesen