Produktdatenstrukturierung

Um was geht es bei der Produktdatenstrukturierung?

Dartscheibe
Die Basis für das Datenmanagement ist die Produktdatenstrukturierung. Mit meiner Methode, die ich seit vielen Jahren weiterentwickle, ist die Strukturierung Ihrer Daten effizienter und lässt sich nachprüfen. Anfangs klären wir wichtige Fragen. Zum Beispiel, wer in Ihrem Unternehmen die Arbeit durchführen kann und sollte. Wie wir vorgehen und welche Ressourcen wann benötigt werden. Auch klären wir, welche kostenlose Software wir einsetzen können, um effizient arbeiten zu können.

Was können Sie von diesem Leistungspaket erwarten?

Oft stehen meine Kunden vor der Herausforderung Daten zu erfassen und diese auch valide zu halten.
Daten pflegen ist wie Zimmer aufräumen. Wer nicht weiß wohin mit den einzelnen Teilen, der sucht und sucht. Das Zimmer ist dabei nicht aufgeräumt. Bei meiner Methode zeige ich Ihnen einen einfachen Weg, Daten zu strukturieren.
Gemeinsam erarbeiten wir zuerst die Grundlagen und Begrifflichkeiten. Starten können Sie mit meinem kostenlosen  Whitepaper “Begrifflichkeiten”.
Nach den Grundlagen starten wir mit einfachen,  praktischen Beispielen.
Danach widmen wir uns komplexeren Produkten.

Rund um den Workshop erlernen Sie viele wichtige Funktionen, Anwendungen, Vorgehensweisen und Konfigurationen von PIM Systemen. Wir besprechen bei diesem Workshop auch Ihre Bedürfnisse, wie z.B. die Datenanlieferung für einen Konfigurator, Database Publishing, Schnittstellen, etc.